Pensionspferdehaltung

In der Rotachmühle wird jedes Pferd, egal ob tragende Stute, Stute mit Fohlen bei Fuß, Jungpferd, Reitpferd, oder Rentner artgerecht versorgt und nach seinen Bedürfnissen gefüttert und betreut.

 Fütterung

                       Unsere Pferde werden mit Heu aus eigenem Anbau, oder regionalem Zukauf von extensiven Wiesen gefüttert.

                       Das Stroh, ebenfalls aus eigenem Anbau, ist goldgelb und wohlriechend.

                       Auf der 7 ha großen Weidefläche steht für unsere Pferde frisches Gras zur Verfügung.

                       Kraftfutter und Zusatzfuttermittel werden individuell nach Absprache mit dem Besitzer gefüttert. 

 Haltung   

                      Je nach Absprache bieten wir Einzelboxen-, Laufstall-, oder Offenstallhaltung an

                      Ganzjähriger und täglicher Weidegang in Herden

                      Tägliche mehrfache Kontrolle der Pferde durch Betriebsleiter

                      Kameraüberwachung

                      Transportable Kamera zur Überwachung von hochtragenden Stuten 

                      Geburtshilfe bei gebärender Stute

  

Dem Menschen bieten wir:

        eine Ausbildung für Reiter und Pferd. Hierfür ist unsere Reitlehrerin und Betriebsleiterin Anna Kesenheimer                          zuständig. Mehr zu Anna finden Sie unter „Reitschule & Reitlehrer“

        Ausbildung Ihres Pferdes mit eventueller Turniervorstellung  

        Eine Hof-Gemeinschaft mit Grillfesten, Stammtischen und Abenden zum netten Beisammensein

       Ein Reiterstüble mit Blick in die Reithalle, sowie sanitäre Anlagen (alles behindertengerecht eingerichtet!)

Copyright © 2015. All Rights Reserved.